Share

National

Recap: adh-Open 2019 – Day 2

Wind und wenig Swell machten die Bedingungen am zweiten Tag der adh-Open zu einer Herausforderung.

Mehr Wind, kleinere Wellen und trotzdem genauso viel Action wie schon am ersten Tag der adh-Open 2019. Heute durften auch die Ladies in der Kategorie Longboard und Open ran, sowohl als auch die Kategorie Longboard Men.

credit: Christian Gollhofer

Nicht nur einmal brachten die Mädels rund um Rosina Neuerer, Valeska Schneider und Lilly von Treuenfels das Publikum ins Staunen und angesichts der Tatsache, dass die Wellen heute nicht allzu viel zu bieten hatten, haben die Mädels die ersten Runden absolut gerockt! Bis zum Viertelfinale wurde in den Kategorien Open und Longboard Women gesurft und momentan sieht alles danach aus, dass es ein enges Finale zwischen den drei Favoritinnen geben wird. Verdient haben sie es sich.

credit: Christian Gollhofer

Auch die Longboard Jungs zeigten, dass sich die Longboardenden Studenten nicht verstecken müssen! Wir sahen erstklassige Turns und Crosssteps bis hin zu Hang Fives. Dort stehen die Begegnungen der Halbfinals bereit fest und wir freuen uns bereits jetzt über die Action, wenn es dann weiter geht.

credit: Christian Gollhofer

Alle Ergebnisse des Contests können übrigens hier nachgesehen werden. Betrachtet man den aktuellen Forecast, könnte es morgen einen Layday geben. Heute Abend steht aber auf jeden Fall erstmal noch Livemusik mit Jules Ahoi an.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production