Share

National

Surf & Style München: die erste Europameisterschaft auf einer stehenden Welle

Am 20. und 21. August findet am Flughafen München die erste Europameisterschaft im “stationary wave riding” statt. Beim “Surf&Style” 2011 ( gesamter Event ist vom 18. – 28. August) treten die weltbesten “Riversurfer” auf der künstlichen Welle von Rainer Klimaschewski an, die unter dem Namen “Nordwelle” schon in kleinerer Form in Bispingen am Snowdome für viel Spaß und Freude unter allen Surffans sorgte.

Für die EM wurde die Welle nochmal ordentlich gepimpt und ist von der Größe und Power mit dem Eisbach zu vergleichen. Local Surfstars wie Quirin Rohleder, Gerry Schlegel und Tao Schirmacher sind am Start aber auch der Spanier Jose Fernandez und der Schweizer Meister Martin Sutter + special guests wie Damien Wills aus Australien haben zugesagt. Sogar Marlon Lipke checkt gerade seinen Timetable und will sich die Chance auf 10.000Euro Preisgeld nicht entgehen lassen.

Also haltet Euch das Datum frei und  kommt vorbei wenn´s los geht mit der spektakulären Surfaction auf dem Surf&Style am Flughafen München.

Infos und updates gibt es HIER


Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production