Share

Special

51 Kilo Kokain in Surfboards geschmuggelt

Mal wieder wurden die Surfer als Drogenschmuggler beschmutzt. Was in alten Hippie Zeiten gerne in Indonesien praktiziert wurde, haben diesmal drei italiensche Drogenschmuggler nachgeahmt.
Neun Surfboards kamen mit insgesamt 51 Kilo Koks beladen am Bilbao Airport an. Die Nord-Spanische Polizei kennt sich wohl schon ganz gut mit Longboardshapes aus und hat die extrem breiten Stringer und schweren Boards aus Chile etwas genauer unter die Lupe genommen. Und Jackpot!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production