Share

Top Stories

Erdgas Projekt gefährdet die Strände von Hossegor

Wie ein Lauffeuer haben sich die Neuigkeiten über ein geplantes Industrieprojekt nähe Hossegor verbreitet.
Die EDF (« Electricité de France ») plant mit einer Investition von € 650.000.000,- in Pouillon ein Speicher mit komprimiertem Erdgas zu errichten. Das Gas soll in 12 Salzkavernen gespeichert werden. Diese wiederum müssen gewaschen werden um die so genannte “Sole” aus den Kavernen zu leiten. Mit 40 km langen Pipelines wird dieses Abwasser an die Stränden von Hossegor abgeleitet. Neben dem hohen Salzgehalt werden auch Partikel von Schwermetallen in dieses Auswaschungen enthalten sein.

Um dieses Projekt zu stoppen ruft die Organisation stockage-gaz-landes.net zu einer Unterschriftensammlung auf. HIER kannst du Deine Stimme abgeben, denn die Folgen des Projektes wären für uns Surfer fatal!

Mehr Infos auch HIER

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production