Share

Surf Camps

Sea View Surfcamp – Marokko

Mit Infinity-Pool und 180° Meerblick auf den Spot ist dieses Surfcamp einzigartig in der Region! Der Strand und Surfspot liegen mit nur 300 Metern Entfernung in Laufweite.

Das Haus wurde frisch renoviert – marokkanische Fließen, massive Holzbetten und Bäder mit Regenduschen sorgen für Komfort und eine chillige Surfcamp Atmosphäre. Die Stimmung ist hier sehr entspannt und gesellig. Abends darf ein Drink in unserer Sunsetbar nicht fehlen und auch den Wochenmarkt direkt neben dem Surfcamp solltet ihr nicht verpassen!

  • Location: Aourir / Marokko
  • Preis ab 189,-€ / Woche
  • Level: All
  • Saison: September – April
  • Durchschnittsalter: 25 Jahre
  • Camp-Größe: 40 Gäste
  • Website: www.puresurfcamps.com
  • Email: service@puresurfcamps.com
  • Phone: 089 599 88 365

Unterkunft:
Alle Zimmer verfügen über ein eigenes frisch renoviertes Bad. Die top Unterkunft ist unsere Suite Royal mit 180° Meerblick, Himmelbett und Panoramadusche. Zudem gibt es das Sea View Doppelzimmer Deluxe, die Standard Doppelzimmer mit Panorama Meerblick, die 4er Zimmer mit und ohne Meerblick sowie das Sea View 5er Zimmer.

Verpflegung:
Die Verpflegung im Sea View Surfcamp ist ein echtes Highlight! Es gibt ein großzügiges Frühstücksbuffet mit frischem Fladenbrot vom örtlichen Bäcker und Obst, Oliven und Gemüse vom Wochenmarkt sowie Wurst, Müsli, Kaffee, Tee und Wasser. Beim Frühstück könnt ihr euch ein Lunchpaket zusammenstellen und am nachmittag wartet nach dem Surfen eine Suppe auf euch. Abends tischen die marokkanischen Camp-Köchinnen verschiedene westliche und orientalische Gerichte auf. Immer mit viel Salat und einigen vegetarischen Speisen. Zudem gibt es Fleisch, Fisch und oft auch beides.

Surfspots:
Die Surfspot K11 und K12 liegen direkt vor der Tür des Camps. Zu Fuß braucht man 5 Minuten an den Spot. In der Region gibt es zahlreiche, top Surfspots wie Banana Point, Devil’s Rock, Hash-, Anchor- und Killer Point.

Kurse:
Es werden Kurse für Anfänger & Fortgeschrittene angeboten. Material ist im Kursangebot inbegriffen, ansonsten kann es für 15,- pro Tag ausgeliehen werden. Die Surfboards sind von Quiksilver, Roxy und STComb, Softtops, Hardboards und Performance Boards. Wetsuits von Quiksliver und Roxy.

Apres Surf:

Eine Yoga Lehrerin bietet euch bis zu 2x täglich Yoga Sessions an. Ein Highlight ist der Wochenmarkt, den ihr für ein einmaliges, marokkanisches Erlebnis besuchen solttet. In der Oase Paradise Valley könnt ihr von Klippen springen und abends im Camp im Infinity Pool chillen.



Anreise:
Zielflughafen ist Agadir (AGA), 22 km entfernt oder Marrakesch (RAK) 274 km entfernt. Nach Agadir bieten wir einen Camp-Shuttle an. Unter anderem fliegen Condor, Royal Air Maroc, Ryanair und Easyjet nach Marokko. Am besten nutzt du die +/- 3 Tage Suchfunktion, da nicht alle Airlines täglich fliegen.
Der Flughafentransfer ist möglich und kostet 30 € (hin & zurück)

Das Besondere am Sea View Surfcamp Marokko:
Das Essen hier ist ein absolutes Highlight. Zubereitet von den liebenswerten marokkanischen Köchinnen, findet ihr am Buffet eine wahre Vielfalt an orientalischen und westlichen Gerichten. Immer frisch vom Markt und mit guter Laune zubereitet. Die Stimmung im Camp ist sehr gesellig und das Camp bietet eine eigene Bar mit Meerblick. Authentisch in dem kleinen Dorf Aourir gelegen könnt ihr im Sea View Camp nicht nur surfen, sondern auch Land und Kultur kennenlernen.

Sponsored by

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production