Share

Surf Camps

Surfretreat – Sri Lanka

Im Surfretreat bekommt ihr viel Komfort zu vernünftigen Preisen.

Das Surfretreat Sri Lanka ist ein highclass Surfcamp mit großem Pool und palmenbewachsenem Garten.

Ein sehr gutes Restaurant sowie hochwertige Doppel- und Mehrbettzimmer machen dieses Surfcamp zu einer anspruchsvollen Unterkunft, die sowohl Alleinreisende als auch Paare, Familien und Freunde beherbergt. Zum Strand und weltbekannten Beachbreak von Weligama sind es nur 125 Meter.

  • Location: Weligama / Sri Lanka
  • Preis ab 279,-€ / Woche
  • Level: All
  • Saison: September – April
  • Durchschnittsalter: 29 Jahre
  • Camp-Größe: 54 Gäste
  • Website: www.puresurfcamps.com
  • Email: service@puresurfcamps.com
  • Phone: 089 599 88 365

Unterkunft:
Alle Zimmer verfügen über ein großes, modernes Bad, das allen Komfort bietet. Neben Standard-, Superior- und Deluxe Doppelzimmern gibt es auch Studio Suites und Mehrbettzimmer. So können auch Alleinreisende und Budget Traveller in den Genuss des Surfretreats kommen.

Verpflegung:
Im Surfretreat bekommt ihr jeden Morgen ein leckers à la carte Frühstück serviert. Das Restaurant befindet sich im Freien. So kommt schon morgens Urlaubsstimmung auf, wenn die Sonnenstrahlen durchkommen und die Luft nach Salz riecht. Auch abends geben die Köche alles, um wunderbare sri-lankische Gerichte, Seafood und westliche Speisen zu servieren.

Surfspots:
Der Beachbreak von Weligama ist nur 5 Gehminuten vom Surftretreat entfernt. Bei guten Bedingungen könnt ihr hier bis zu 400 Meter lange Wellen absurfen. Mit dem Tuk Tuk erreicht ihr eine Vielzahl von top Surfspots in weniger als 10 Minuten. Darunter Midigama und Mirissa.

Kurse:
Es werden Kurse für Anfänger & Fortgeschrittene angeboten. Material ist im Kursangebot inbegriffen, ansonsten kann es für 8,- pro Tag ausgeliehen werden. Die Softtops sind von BIC und Hardboards in verschiedenen Größen und Shapes.
Gesurft wird in Boardshorts und Bikini! Lycras bekommt ihr im Kurs.

Apres Surf:

Es werden Yoga Sessions angeboten, ihr könnt Beachvolleyball spielen oder am Pool chillen. Am einfachsten kommt ihr mit einem Tuk Tuk Fahrer zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten wie Teefeldern und -Fabriken, traditionelle Batikfabriken und Reisfeldern. Auch der Besuch eines Nationalparks oder die Besteigung des Adam’s Peak zum Sonnenaufgang lohnen sich.




Anreise:
Zielflughafen ist der Bandaranaike Airport in Colombo (CMB). Mit dem Shuttle des Surfretreats dauert die Fahrt ca. 2,5 Stunden. Alternativ könnt ihr auch den Zug nehmen, der die meiste Zeit der Fahrt direkt an der Küste entlang rollt und tolle Panorama Ausblicke ermöglicht. Dafür solltet ihr allerdings mindestens einen halben Tag einplanen. Dauerhaft günstige Flüge nach Colombo werden vor allem von Qatar, Emirates und Oman Air angeboten.
Der Shuttle kostet Oneway 75,- €


Das Besondere am Surfretreat Sri Lanka:
Im Surfretreat bekommt ihr viel Komfort zu vernünftigen Preisen. Zudem könnt ihr dank der Mehrbett- und Doppelzimmer sowohl alleine als auch mit Partner, Freunden oder Familie anreisen. Das Retreat ist wunderschön im Grünen gelegen und verfügt über ein tolles Restaurant mit sehr guter Küche.

Sponsored by

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production