Share

Surf Camps

TSE The Surf Experience – Surfcamp Portugal

Das perfekte Surfcamp für alle Surf Fans an der wunderschönen Algarve in Portugal

Das TSE The Surf Experience Camp an der Algarve in Portugal bietet nicht nur exklusive Unterkünfte, sondern zudem auch professionellen Surfunterricht für jedes Level. Das renommierte Surfcamp an der Algarve startet mit neuen Unterkunfts- und Paketangeboten in die neue Sasion 2018.

Egal ob Yoga, Klettern, SUP-Touren oder entspannenden Massagen – TSE hat für jeden das richtige Paket.

  • Location: Lagos / Algarve / Portugal
  • Preis ab 530,- Euro pro Woche/Person
  • Level: All
  • Saison: Ganzjährig
  • Durchschnittsalter: 30 Jahre
  • Camp-Größe: 18 Gäste
  • Website: www.tse.surf/
  • Email: contact@thesurfexperience.eu
  • Phone: (+351) 282 760 964

Unterkunft:
Zur Auswahl stehen zwei Villen und die klassischen Apartments. Die Villa Catarina ist ein Surfcamp mit Unterkunft, Verpflegung und Surfkurs inklusive. Das riesige Grundstück liegt mit wunderschöner Aussicht auf einem Hügel, nicht weit entfernt von der Stadt Lagos, wo es Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants gibt. Zu mehr als zehn verschiedenen Surfspots sind es keine zehn Minuten, unzählige mehr liegen nicht weiter entfernt als eine halbe Stunde Autofahrt!

Im großen Garten wird in der Sonne gechillt oder am Barbecue gegrillt, am Swimmingpool können die Surfer nach einer Surfsession entspannen oder in der Sauna die müden Muskeln relaxen. Die Unterkunft hat einen hohen Standard, ist sehr gemütlich und modern gestaltet. Es gibt verschiedene Räume und Bungalows im Garten – alle mit eigenem Badezimmer.

Wer andere Ansprüche für den Surfurlaub hat, der findet mit unserer Selbstverpfleger-Villa Bela Luz oder den Apartments Luz für Surf-Familien und Pärchen genau das Richtige.

Verpflegung:
Die Vila Catarina ist legendär für das köstliche und gesunde Essen, das hier serviert wird. Vegetarisches Essen wurde in den letzten Jahren ein Standard im Camp und ist absolut kein Problem für das Küchenteam. Auf Anfrage werden auch vegane oder glutenfreie Speisen angeboten. Und für alle ohne spezielle Ernährungswünsche bietet die Küche natürlich eine reiche Auswahl an Fisch, Meerestieren und Fleisch an. Die Burger vom Holzkohlegrill sind nicht nur wegen ihres Geschmacks berühmt. Das Fleisch kommt vom lokalen Metzger, der für höchste Qualität und lokalen Ursprung garantiert. Auch Meeresfrüchte und Fisch wird aus lokaler Fischerei gekauft, wo man auf Qualität und Frische großen Wert legt.

Das Motto zum Thema Fleisch: Weg von Massenware und Tierfabriken, zurück zum bewussten Genuss. Weniger Masse, mehr Qualität! Hinzu gibt es eine große Auswahl an frischen Salaten und knackigem Gemüse.

Surfspots:
Gehen müsst ihr keinen Schritt, denn ihr werdet mit 4×4 Jeeps und Transportern jeweils an die Spots mit den besten Wellenbedingungen gefahren. Zu mehr als zehn verschiedenen Surfspots sind es keine zehn Minuten, unzählige mehr liegen nicht weiter entfernt als eine halbe Stunde Autofahrt!

 
Kurse:
Professioneller Surfunterricht wird für jedes Level angeboten. SurfBoards & Wetsuits sind im Preis inbegriffen.

Apres Surf:
In der Vila Catarina gibt es nicht nur Billard, Tischtennis und Indo Boards, sondern auch DVDs, Bücher, Magazine und Brettspiele. Ausserdem Yoga, Massagen und spontane Poolpartys.



Das Wetter in Lagos

Anreise:

Flughafentransfer Service:
Es kann ein Transfer vom Flughafen Faro zur Vila Catarina/Vila Bela Luz/Apartments und natürlich auch zurück, über ein portugiesisches Transferunternehmen gebucht werden. Der Fahrer holt dich am Flughafen mit einem Schild mit deinem Namen ab und bringt dich direkt zum Surfcamp (ca. 1 Stunde). One way (Boards +15€): 1 Person 60.-€, 2 Personen 65.-€, 3 Personen 75.-€, 4-8 Personen 90.-€.
Pick-Ups von Lagos sind inklusive.

Anreise von Lissabon:
Viele Gäste wollen die günstigen Flüge nützen, oder auch einfach die Hauptstadt Portugals besuchen und reisen deshalb über Lissabon an. Die günstigsten Möglichkeiten von Lissabon nach Lagos zu reisen ist entweder per Bus oder mit einem Mietwagen.
Mit dem Auto braucht man von Lissabon nach Lagos ca. 3 Stunden. Mietwagen sind in Portugal sehr günstig, wenn du allerdings eines der Surf-Pakete gebucht hast, brauchst du hier nicht unbedingt ein Auto.
Der Bus vom Busbahnhof in Lissabon zum Busbahnhof in Lagos braucht ca. 4 Stunden und kostet € 20. Im Bus gibt es eine Klimaanlage und Wifi.
Informationen zum Bus: www.eva-bus.com

Informationen zu Autovermietungen (zum Beispiel): www.cardelmar.com / www.airauto.pt / www.billiger-mietwagen.de

Das Besondere am TSE Surfcamp:

Im „The Surf Experience“ Camp werden drei verschiedenen Unterkünften angeboten und somit gibt es das Richtige für jeden Anspruch: Solo-Surfer, Pärchen, Familien, Anfänger und Profis.
Auch in der Saison 2018 können Wellen- und Sonnenhungrige in den Villen des TSE-Surfcamps eine Urlaubs-Unterkunft der Extraklasse buchen, dazu gibt es wie in jedem Jahr verschiedene Surf- und Yogapakete – aber das ist noch längst nicht alles, was Surfer im renommiertesten Surfcamp der Algarve in dieser Sommersaison geboten bekommen.

Neben den etablierten Surfcamp-Paketen bietet das „The Surf Experience“ wie jedes Jahr Spezial-Wochen an – von der „OY – Girls Surf & Yoga Week“ bis zum Surflehrer-Lehrgang ist alles im Angebot, was sich Surf-Urlauber nur wünschen können. Und in diesem Jahr setzt das TSE-Team mit den Wavehunter-Weeks und dem „Beef, Beer & Barrels-Retreat“ sogar noch einen drauf!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production