Share

Top Stories

Abschied von Bad Boy Surfer Michael Peterson

Am Mittwoch ging es wie en Lauffeuer durch die Surfmedien: Michael Peterson erlag einem Herzinfarkt.
Er war einer der grossen Surflegenden unsere Zeit und hatte ein sehr bewegtes Leben. Neben seinem Surf-Talent und legendären Auftritt im Film “Morning of the Earth” hat er sich unter anderem durch seine diagnostizierte Schizophrenie eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, die ihn später ins Gefängnis brachte.

Dennoch starb er mit 59 Jahren viel zu jung in seiner Heimat Australien durch einen Herzinfarkt. Wir werden Ihn nie vergessen und am Ende bleiben nur die guten Erinnerungen an den Surfer “The Black Wizzard” Michael Peterson. RIP

Hier ein Flashback:

http://www.youtube.com/watch?v=jkc55Xy0Ggk

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production