Share

Top Stories

Tyler Wright ist WSL Women World Champion 2017

Die 23-jährige Tyler Wright holte sich heute ihren zweiten Weltmeistertitel nach einem packenden Viertelfinale des Maui Women’s Pro. Die perfekten Bedingungen in Honolua Bay gaben dem großen Showdown eine gebührende Arena.

“Today was perfect. I was so excited to be in this event and excited to be in this position. I have just been having the best week and I cannot explain how much this week has meant to me. We’ve just had a sick team and everyone has been amazing. All through the year, there have been little ups-and-downs, but to be in this moment right now in the position — I was happy before I won and I am just as happy now.” so Tyler nach dem Sieg.

Der Titelkampf war jedoch alles andere als einfach, denn kurz vor dem Tourstopp in Portugal musste sie wegen einer Knieverletzung eine Zwangspause einlegen. Sie ging jedoch gestärkt mit einem zweiten Platz nach Maui und mit dem frühen Ausscheiden ihrer größten Konkurrentinnen Sally Fitzgibbons und Courtney Conlogue war im Viertelfinale gegen Brisa Hennessy klar, dass sie sich den Titel nicht mehr nehmen lässt.

Noch sind die letzten Finalheats des Maui Women’s Pro offen, aber es schaut fast nach einem Sueg von Taylor aus, was den Titelgewinn natürlich abrunden würde.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production