Share

Top Stories

World Surf League verkündet Titelsponsor für das Fiji Pro

Die World Surf League hat einen neuen Titelsponsor für das Fiji Pro! Wer das ist und warum die Firma eingestiegen ist, erfahrt ihr hier!

Das Fiji Pro Event als Teil der Championship Tour ist eines der absoluten Highlights der ganzen World Tour. Perfekte Lefthand-Barrells brechen über kristallklarem Wasser, eine beeindruckende Landschaft und ein Event, bei dem die Profis ganz unter sich sind, denn die Wellen brechen irgendwo an der Outside der kleinen Insel Tavarua, die zu Fiji gehört. Diese “Privatsphäre” hat aber auch seine Nachteile, denn die Logistik inklusive Liveübertragung und allem was dazu gehört ist extrem teuer. Extra für das Event wird auf dem seichten Riff eine mobile Judging- und Eventorganisationsbase auf Stelzen aufgebaut. Daher hatte dieses Event in der Vergangenheit immer wieder Probleme finanziert zu werden, doch nun ist das Event für drei weitere Jahre gesichert, denn ein neuer Titelsponsor ist an Bord! Kein geringeres Brand als Kelly Slaters Label Outerknown ist nun der namensgebende Sponsor des Events. Das Fiji Pro wird nun zum OK Fiji Pro. Das Brand, welches für Nachhaltigkeit steht, ist extrem happy über die Partnerschaft:

“Für uns vereint Fiji alles, wofür wir stehen. Es ist die ultimative Destination; saftiger Jungle, kristallklares Wasser, perfekte Wellen. Man schaut sich um und ist von unglaublicher Natur umgeben. Es gibt keinen besseren Fleck auf der Erde, um zu zeigen, warum wir so hart dafür arbeiten, unseren Ozean und die wilden Plätze zu schützen. Zudem erhoffen wir uns, ein paar neue Fans auf der ganzen Welt zur Nachhaltigkeit zu inspirieren.” – John Moore, Designer von Outerknown.

Auch der 11x World Champion Kelly Slater ist extrem happy, die News verkünden zu können und erklärt, was er an Fiji so schätzt:

“Ich habe mich vor einiger Zeit in die kleine Insel Tavarua verliebt und reise jedes Jahr mehrere male dorthin. Es ist definitiv mein favorisierter Fluchtort und das Zuhause der glücklichsten Menschen dieser Welt. Die Insel hat perfekte Wellen, Restaurants, was direkt vor der Tür unserer Unterkünfte ist und Cloudbreak, was in etwa 3 km auf dem Meer am Outside Reef liegt. Wenn man achtsam ist, kann man ein paar Secret Spots finden, die sehr gut funktionieren, wenn die Bedingungen stimmen.”

Wir freuen uns jedenfalls auf das OK Fiji Pro vom 28. Mai bis zum 16. Juni. Das Event ist Teil der Damen, sowie Herren Championship Tour.

credit: WSL / Sloane

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production