Share

Video

Die neuen 2011 ASP World Junior Champions: Leila Hurst und Caio Ibelli

An der Gold Coast in Australien konnten am vergangenen Samstag die neuen 2011 ASP World Junior Champions gekrönt werden.
Bei den Jungs hat es der Brasilianer Caio Ibelli ganz oben aufs Treppchen geschafft, nachdem er sich gegen den Local Garrett Parkes knapp durchsetzen konnte.Bei den Mädels war es Leila Hurst aus Hawaii die sich den Titel holen konnte. Für Leila war es ein schreckliches Finale, da sie nur zusehen konnte wie Alessa Quizon und Philippa Anderson gegeneinander surften. Glücklicherweise war es Ihre Landsmännin Alessa, die bei dem Billabong World Junior Pro gewinnen konnte und so Leila zum Titel verhalf!

http://www.youtube.com/watch?v=mstfwvQHHf0

Erstmals wurde der Juniorentitel bei den Jungs durch einen sogenannten Surf-Off entschieden. Der Australier Garrett Parkes hatte in der Gesamtwertung nach den drei Events der Serie die identische Punktzahl wie der Brasilianer Ibelli. Durch eine Änderung im Regelwerk musste nun ein zusätzlicher 30-minütiger Heat zwischen den beiden die Entscheidung bringen. Mit einem Vorsprung von lediglich 0,74 Punkten (von maximal 20 Punkten) setzte sich schließlich der Brasilianer gegen den Lokalmatadoren durch.

http://www.youtube.com/watch?v=mkVWDC4BxrA

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

2011 ASP WORLD JUNIOR CHAMPION SURF-OFF ERGEBNISSE:
Caio Ibelli (BRA) 14.74 def. Garrett Parkes (AUS) 14.00

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST MÄNNER FINAL- ERGEBNISSE:
Wade Carmichael (AUS) 11.17 def. Nathan Carvalho (HAW) 10.63

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST MÄNNER HALBFINAL- ERGEBNISSE:
SF 1: Wade Carmichael (AUS) 11.84 def Medi Veminardi (REU) 8.66
SF 2: Nathan Carvalho (HAW) 16.50 def. Filipe Toledo (BRA) 15.26

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST MÄNNER VEIRTELFINAL-ERGEBNISSE:
QF 1: Medi Veminardi (REU) 12.00 def. Jack Freestone (AUS) 11.50
QF 2: Wade Carmichael (AUS) 14.27 def. Ian Gouveia (BRA) 7.00
QF 3: Filipe Toledo (BRA) 15.74 def. Garrett Parkes (AUS) 14.4
QF 4: Nathan Carvalho (HAW) 12.13 def. Dean Bowen (AUS) 9.60

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST FRAUEN FINAL-ERGEBNISSE:
Alessa Quizon (HAW) 13.67 def. Philippa Anderson (AUS) 8.67

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST FRAUENHALBFINAL- ERGEBNISSE:
SF 1: Philippa Anderson (AUS) 15.10 def. Nage Melamed (HAW) 9.34
SF 2: Alessa Quizon (HAW) 13.80 def. Leila Hurst (HAW) 6.94

BILLABONG WORLD JUNIOR CHAMPIONSHIPS GOLD COAST FRAUENVIERTELFINAL-ERGEBNISSE:
QF 1: Philippa Anderson (AUS) 13,07 def. Sarah Mason (NZL) 10.83
QF 2: Nage Melamed (HAW) 15.00 def. Joanne Defay (FRA) 12.67
QF 3: Leila Hurst (HAW) 15.67 def. Felicity Palmateer (AUS) 14.76
QF 4: Alessa Quizon (HAW) 10.83 def. Sarah Baum (ZAF) 8.97

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production