Share

Video

LAY DAY No 2 an der Gold Coast

Laura Enever auch bei schlechten Bedingungen nicht zu stoppen

Durch den starken Onshore wurde auch letzte Nacht beim Quiksilver Pro an der Gold Coast nicht gesurft.
“Small swell and bad winds again today so we’ve called another lay day for competition,” Rich Porta, ASP International Head Judge, dazu “We’re tracking the wind direction to begin changing tomorrow and hold through the weekend as well as some swell to fill in. We’ll be back tomorrow morning to reassess conditions and make a call then.”

Könnte ein Wochenend-Finale werden. Wir halten Euch bei der Stange.

Der 10 Punkte Run von Parko:

Josh “Kerzy” Kerr

Owen Wright going BIG

Taj Burrow BÄÄÄNG

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production