Share

Video

Rip Curl Pro Portugal 2011: Tag 2 der Perfektion

http://mpora.com/videos/XXsoVbc0T

Wir erinnern uns an den gestrigen Montag, den Tag 2 in Supertubos, Portugal während des Rip Curl Pro 2011. Gebannt sitzen wir stundenlang vor dem Livestream und können es einfach nicht glauben mit welcher Perfektion eine Barrel nach der Anderen durchs Bild läuft. Es scheint so einfach zu sein. Schneller Take-Off, etwas kleiner machen und schon geht alles wie von selbst….so oder so ähnlich!

Wir könnten hier jetzt einen endlosen Text über die verschiedenen Heats und Ergebnisse schreiben, da es bei jedem Aufeinandertreffen mindestens ein Highlight gab. Kurz wollen wir uns jedoch den Heat von Julian Wilson und Kai Otton herauspicken. Diese zwei Ausnahmesurfer haben sich wirklich einen Kampf der Superlative geliefert. Jeder war noch tiefer im Löchle und Julian Wilson konnte es sich nicht nehmen lassen nach dem Tunnelritt noch einen Speed- Air rauszulassen. Leider ging es trotz Top Performance für Kai Otton nicht weiter, aber wir danken ihm trotzdem für sein schönes Surfen.

Bede Durbidge überzeugte mit der ersten perfekten 10 Punkte-Welle, nachdem er in eine der größten Sets des Tages droppte und sich so tief in der Welle versteckte, dass man es kaum glauben konnte, als er wieder ausgespuckt wurde.

Auch für Kelly Slater geht es in die nächste Runde nachdem er Daniel Ross aus dem Event schmiss.

Der Swell wird laut Forecast die nächsten Tage kontinuierlich abnehmen und so haben die Veranstalter des Rip Cur Pro Portugal entschlossen so viele Heats wie möglich am heutigen Tag 3 fertig zu bekommen. Der Livestream läuft schon heiss und die ersten Traumritte wurden schon gesichtet.

Hier die Ergebnisse:

RIP CURL PRO PORTUGAL RUNDE 2:
Heat 1: Jordy Smith (ZAF) 15.74 def. Bruno Santos (BRA) 10.97
Heat 2: Taj Burrow (AUS) 16.10 def. Francisco Alves (BRA) 6.57
Heat 3: Adriano de Souza (BRA) 16.83 def. Justin Mujica (PRT) 8.64
Heat 4: Michel Bourez (PYF) 16.77 def. Adam Melling (AUS) 15.23
Heat 5: Fredrick Patacchia (HAW) 14.43 def. Alejo Muniz (BRA) 12.90
Heat 6: John John Florence (HAW) 19.53 def. Adrian Buchan (AUS) 13.97
Heat 7: Heitor Alves (BRA) 15.50 def. Tiago Pires (PRT) 13.20
Heat 8: Bede Durbidge (AUS) 16.04 def. Kieren Perrow (AUS) 15.87
Heat 9: Kai Otton (AUS) 14.97 def. Raoni Monteiro (BRA) 13.93
Heat 10: Dusty Payne (HAW) 16.63 def. Jadson Andre (BRA) 12.27
Heat 11: Travis Logie (ZAF) 16.43 def. Miguel Pupo (BRA) 14.76
Heat 12: Taylor Knox (USA) 13.73 def. Patrick Gudauskas (USA) 9.30

RIP CURL PRO PORTUGAL RUNDE 3:
Heat 1: Taj Burrow (AUS) 13.57 def. Brett Simpson (USA) 8.43
Heat 2: Damien Hobgood (USA) 16.33 def. Taylor Knox (USA) 15.30
Heat 3: Julian Wilson (AUS) 19.13 def. Kai Otton (AUS) 18.40
Heat 4: Chris Davidson (AUS) 14.10 def. Gabriel Medina (BRA) 5.10
Heat 5: Heitor Alves (BRA) 12.77 def. Josh Kerr (AUS) 12.20
Heat 6: Kelly Slater (USA) 17.86 def. Daniel Ross (AUS) 16.37
Heat 7: Fredrick Patacchia (HAW) 15.06 def. Jordy Smith (ZAF) 14.90
Heat 8: Bede Durbidge (AUS) 18.33 def. Mick Fanning (AUS) 17.17

RIP CURL PRO PORTUGAL RUNDE 3 (noch nicht gesurft):
Heat 9: Adriano de Souza (BRA) vs. Travis Logie (ZAF)
Heat 10: Joel Parkinson (AUS) vs. Dusty Payne (HAW)
Heat 11: Michel Bourez (PYF) vs. Matt Wilkinson (AUS)
Heat 12: Owen Wright (AUS) vs. John John Florence (HAW)

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production