Share

Video

Russell Bierke – Der jüngste Surfer auf der WSL Big Wave Tour

Russ Bierke hat es geschafft. Er ist der jüngste Surfer, der jemals bei der WSL Big Wave Tour starten durfte. Mit seinen unglaublichen Wellen in Shipsterns, Jaws, Mavericks, Mullaghmore und vielen andern Slabs rund um den Globus hat er eine echte Vorreiter Rolle übernommen und ist für O’Neill mittlerweile einer er wertvollsten Pferde im Stall.

„Ich bin überglücklich, dass ich mich für die Big Wave World Tour dieses Jahr qualifiziert habe und kann das erste Event kaum erwarten“, sagt Russ über seinen erkämpften Platz im Rahmen der Siegerehrung in Santa Monica. Und fügt hinzu: „Gratulation an alle Gewinner und Nominierten.“

Hinter Russ liegt ein „gewaltiges“ Jahr, in dem er den Mega-Swells rund um den Globus hinterherjagte, von Shipsterns und Jaws bis zu Mavericks und Mullaghmore, und sich ebenso die Riesenwellen einiger Secret Spots nahe seines Heimatortes im australischen Bundesstaat New South Wales vornahm.

Wenn Russell eine gefährliche Welle anpaddelt, entfaltet er vollste Leistungskraft und vollstes Selbstvertrauen, und auch seine Einsatzbereitschaft und Nervenstärke sind nicht zu übersehen. Jeder, der schon mal mit ihm im Line-Up gesessen hat, bescheinigt ihm Furchtlosigkeit sowie eine exzellente Wellen-Kenntnis, die auf jahrelange Erfahrung zurückgeht.

„Wir haben Russ aufgenommen, als er noch ein kleiner scheuer Junge war, und wir freuen uns unheimlich darüber, ihn nun unter den weltbesten Big Wave Surfern emporsteigen zu sehen“, so Rob Bain, O’Neill Marketing Manager Australia. „Russ ist ein Core-Surfer, der schlicht und ergreifend surft, weil er es liebt.“

Die Tour wird für Russ eine Achterbahnfahrt an die härtesten Big Wave Spots dieses Erdballs, darunter Puerto Escondido, Hawaiis Pe’ahi, das berüchtigte Mavericks und Portugals Nazaré mit seinen (Knochen-)Brechern. Betrachtet man seinen Jaws 2 Ride of the Year Award Entry für 2018, kann man lediglich eines sagen: Er ist bereit!

Russell wird in dieser Saison der jüngste Surfer auf der WSL Big Wave Tour sein – und er wird XXL- Monsterwellen reiten, neben den besten und kräftigsten Big Wave Surfern der Welt.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production