Share

News

RUSTYS MATT CAPLE TAUSCHT WINTER GEGEN SOMMER

RUSTYS MATT CAPLE TAUSCHT WINTER GEGEN SOMMER

„Winter in the UK sucks?!“ – kann zwar nicht jeder gleich so unterschreiben, für einen Rusty Pro ist die Ausbeute von cleanem Swell und perfekten Wellen im UK Winter wahrscheinlich schon ein bisschen dürftig.

Abgesehen natürlich vom letzten Winter, der sage und schreibe der hotteste Shit war, den die Südküste bis dato so erlebt hat. Nicht ohne Grund ist Porthleven’s Februar 2010 in die Englischen Geschichtsbücher als „Days of the Decade“ eingegangen. „Days of perfect barrels went down“, steht da geschrieben und „scheiss auf 6mm Gummi um den Körper“! Nun gut, von diesem Winter einmal abgesehen, ist es in der Regel aber eher ernüchternd und der Swell reicht für einen Pro lange nicht aus, um im Tritt zu bleiben. So hat sich Rusty Team Rider Matt Capel eigentlich schon seit ein paar Jahren angewöhnt, dem Englischen Winter den Rücken zu kehren und sich schön in den Australischen Sommer abzusetzen. So tauscht er dann seinen Neo gegen schicke Rusty Shorts und surft die Gold Coast. Damit wir nicht zu neidisch werden und auch auf unsere Kosten kommen, hat Rust Matt begleitet und schickt euch hier ganz visuell auch schon einmal in den Sommer – viel Spass dabei!

http://vimeo.com/11864847

Rusty Rider Matt Capel cruises thru the Australian summer from Rusty Europe on Vimeo.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production