Share

credit: Moritz Reulein

News

adh Open 2017 – Day 2 Recap

Der zweite Contesttag der adh Open 2017 war ereignisreich. Es wurde viel gesurft und der Contet geht langsam in die entscheidende Phase über!

Ein ereignisreicher Tag bei den adh Open 2017 liegt hinter uns! Es wurde viel gesurft, die Wellen waren clean und neben den Herren feierten auch die Damen ihren Conteststart. Das Wetter war, bis auf einen kleinen Regenschauer, perfekt und die zahlreichen Mitgereisten fanden sich alle am Strand ein. Die Stimmung war super!

Bereits um 9 Uhr startete der Contest mit der zweiten Runde der Herren am Südpodium und am Nordpodium durften die Ladies aus der Open Kategorie auch ran.

credit: Moritz Reulein
credit: Moritz Reulein

Nachdem die Ladies mit ihrer Round 1 am Nordpodium fertig waren, ging es direkt mit den Longboard Ladies weiter, gefolgt von der zweiten Runde in der Open Kategorie. Anschließend wurden die Quarterfinals der Longboard Men und die Semis der Longboard Women gesurft. Dort können wir uns auf ein spannendes Finale freuen, bei dem mitunter Valeska Schneider und Marie Theres Ott aufeinandertreffen.

Am Südpodium ging es weit nicht so abwechslungsreich zu. Denn diese Sandbank wurde den ganzen Tag für Round 2 und Round 3 der Open Men verwendet. Man konnte ein immer höheres Niveau der Heats erkennen und die Scores purzelten in den Righthandern der Sandbank. Der diesjährige Favorit Marc Piwko konnte sich als gesetzter Rider in seinem Round 3 Heat souverän und deutlich durchsetzen. Auch Tobias Schröder zeigte eine starke Performance und dominierte seinen Heat ebenfalls. Die beiden stufen wir definitiv als die Favoriten der adh Open 2017 ein.

credit: Simon Abele
credit: Simon Abele

 

Nachdem die Sonne dann so tief stand, dass die Judges nichtmehr die unterschiedlichen Farben der Lycras erkennen konnten, hieß es dann Feierabend.

Gegen Abend war die Stimmung dann ausgelassen und bei diesem guten Wetter wurde bis in die frühen Morgenstunden draußen gefeiert, denn heute ist wegen zu viel Wind ein Layday.

 

Langsam aber sicher geht der Contest in die finale Phase und es wird spannend, welcher Surfer den Titel für sich und seine Uni mit nach Deutschland nehmen wird.

Checkt hier die Bildergalerie!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production