Share

News

Big-Wave-Surfer Sebastian Steudtner und wirmachenwelle fordern #TrauDichMeer

Psychische Belastungen und Erkrankungen gelten als größte gesundheitsbezogene Herausforderung des 21. Jahrhunderts.

Bei jedem vierten Schulkind in Deutschland sind bereits psychische Auffälligkeiten dokumentiert. Diese Situation wird durch die aktuelle Coronakrise noch verstärkt. Die Versorgungslage in Deutschland ist gerade für Kinder und Jugendliche lückenhaft und es bedarf dringend innovativer Ansätze und einer Weiterentwicklung von Therapiemöglichkeiten.Die Organisation wirmachenwelle e.V., die von Big Wave Surfer Sebastian Steudtner und seiner Schwester Johanna 2017 gegründet wurde, kümmert sich mit Surftherapie und Jugendsozialarbeit um benachteiligte Kinder und Jugendliche. Das Meer wird zum Therapieort ohne Wartezimmer. Mit dem Aufruf #TrauDichMeer fordert wirmachenwelle nun dazu auf, sich gerade in schwierigen Zeiten für die nächste Generation einzusetzen.

Was steckt hinter #TrauDichMeer

#TrauDichMeer, Spende Meer – das ist der Appell der Organisation wirmachenwelle e.V. für den Winter 2020. “Surfen und Sport lehren uns viele grundlegende Werte: Sich ein Ziel setzen, durchzuhalten, fair zu sein und Respekt sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Deshalb haben wir wirmachenwelle gegründet, weil wir genau diese Werte an Jugendliche weitergeben möchten,” erklärt Sebastian Steudtner. Er ergänzt: “Mit #TraudichMeer wollen wir gerade in der aktuellen Situation mit gutem Beispiel voran gehen, um unseren Kindern und Jugendlichen das nötige Selbstvertrauen zu geben sich Dinge zu trauen, etwas Neues auszuprobieren. Wir hoffen, dass wir mit dem Projekt auch 2021 wieder viele Kinder und Jugendliche in Deutschland unterstützen können. Deshalb brauchen wir jetzt großzügige Spenden von Menschen, die in die nächste Generation investieren.”

Über wirmachenwelle

Der Sport steht als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsförderung im Mittelpunkt von wirmachenwelle. Anstelle von Konkurrenz und Wettkampf werden Team-Spirit und die Stärken jedes Einzelnen gefördert. Dazu bringt die Organisation Jugendliche zwischen 12-17 Jahren aus Deutschland in Bewegung – aufs Surfbrett und in die Natur. Im Mittelpunkt stehen pädagogische und therapeutsche Projekte, wie die Surftherapie. Gegründet wurde wirmachenwelle e.V. vom deutschen Big Wave Surfer Sebastian Steudtner 2017 mit dem Ziel, Jugendliche in Deutsch-land mittels Sport zu unterstützen. Die Projekte, wie “Surf’s Up Deutschland”, “Wellenzimmer” und “Surf Club Berlin” haben unterschiedliche Laufzeiten und begleiten Jugendliche unter anderem mit einem Surfcamp in Portugal sowie verschiedenen Sportprogrammen in Deutschland.

Alle Informationen dazu gibt es auf der Website: https://wirmachenwelle.org/traudich/

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production