Share

Uncategorized

Breaking: Kelly Slater feiert Comeback bei der J-Bay Open

Genau vor einem Jahr verletzte sich der 11-fache Weltmeister, Kelly Slater, in J-Bay. Nun plant er sein Comeback genau dort zu geben!

Gute News für uns und den Greatest of all Time! Kelly Slater wird sein Comeback bei den Corona Open J-Bay geben, die am 02.06. beginnen wird. Das ist der Ort, ab den er sich vor genau einem Jahr den Fuß bei einem Freesurf gebrochen hatte. Lange war nicht klar, wie schlimm die Verletzung wirklich ist und alles in allem benötigte der Champ ein ganzes Jahr, um sich von der Verletzung voll zu erholen.

Kelly selbst meinte zu seiner Verletzung: “It sucks but so many people deal with such horrible things around this world everyday that a broken foot is pretty minor in the scheme of things. Sometimes a bad thing is a good thing. I’ll make the best of my time off. My gut feeling has been to use this injury as a platform to overhaul and reset my mind and body.”

Er wird nun in der ersten Runde der J-Bay Open gegen Italo Ferreira und Kanoa Igarshi antreten und natürlich versuchen, dass Leaderboard weiter zu vermischen. Wer weiß, vielleicht schafft er ja sogar mit den letzten 6 Stops, die die Tour noch bietet, die Requalifikation.

Wir können uns jetzt jedoch erstmal auf Wellen wie diese hier freuen!

 

Ein Beitrag geteilt von World Surf League (@wsl) am

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production