Share

Video

Lilly von Treuenfels – L U C I D W A V E S

Die deutsche Junioren Meistern Lilly von Treuenfels kann nicht nur Contest. Das beweist sie in diesem Meisterwerk von Regisseur Boris Saposchnikow und dem Kameramann Fabian Hülsen, die Lilly über 10 Tage auf den Malediven gefilmt haben.

“Die Aufgabe war, einen Film über Lilly von Treuenfels zu machen, der von der Machart her etwas von den gängigen Surffilmen abweicht und auch für Surflaien ansprechend ist. Das heißt, wir wollten weg vom pathetischen und ebenso auch vom nerdig-technischen Element – eher mehr auf Emotionen, Style und einen gewissen künstlerischen Anspruch setzen” so Boris zu seinem Projekt.

“Wir haben uns überlegt, dass die ganze Reise für Lilly, aber auch der Film für den Zuschauer eine Art Traum darstellt. So haben wir bewusst während und nach den Dreharbeiten mit diesem Leitmotiv gearbeitet. Der Titel “Lucid Waves” ist eine Anspielung auf “lucid dream” (Klartraum), kann allerdings auch als “klare Welle” oder “klares Wasser” verstanden werden, was den Drehort Malediven ganz gut widerspiegelt.”

Weiter so. Richtig gut!

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production