Share

Uncategorized

Ölpest in Santa Barbara Kalifornien

Ölpest Santa Barbara
Ölpest Santa Barbara

Es sind Aufnahmen die uns an die Ölpest im Atlantik nach dem Untergang der Prestige erinnern. Die Ausmaße des Lecks in der Ölpipeline bei Santa Barbara sind zwar nicht ganz so drastisch wie 2003, aber Experten schätzen die Menge des ausgelaufenen Öls auf über 21.000 Gallonen (entspricht ca. 80.000 Liter), die in das Meer geflossen sind. Das Öl verbreitete sich rasant und wurde auch an die Strände rund um den Refugio State Beach gespült. Durch die Strömung wird der Teppich immer weiter Richtung Süden getrieben und die Rettungsteams versuchen die Verschmutzung der Strände so gut wie möglich zu verhindern. Einige Strandabschnitte wurden evakuiert. Wie drastisch die Ausmaße auf die Natur und Tierwelt wirklich sind, lässt sich nur erahnen.

Mehr dazu hier:

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production