Share

News

So plant die WSL den Rest der Saison

Die Events der WSL werden weiterhin nicht abgesagt, eine finale Entscheidung soll im Juli getroffen werden.

Der Ron Jon Quiksilver Pro (12. bis 15. März) war das letzte Event, das die WSL dieses Jahr austragen konnte. Seit fast drei Monaten sind die Touren auf “on hold” gesetzt. Und auch wenn es aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen offensichtlich unmöglich bleiben wird, die ausgefallenen Events nachzuholen und die kommenden auszutragen, will die WSL weiterhin nichts absagen.

Bisher wurden lediglich (und passenderweise) die Corona Open Gold Coast endgültig gecancelt, die zwischen dem 26. März und 5. April stattfinden sollten. Alle anderen Events der Saison 2020 wurden als “verschoben” oder gar “demnächst” gelabelt.

Jetzt gab die WSL, die auf die Sponsorengelder der Events erheblich angewiesen ist, offiziell bekannt, dass weiterhin die laufende Saison nicht abgesagt wird. Eine Entscheidung soll Anfang Juli getroffen werden.

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production