Share

Video

SURF SESSIONS – The madness from Shipstern Bluff

Shipstern Bluff in Tasmanien hat Zähne. Besser gesagt Stufen. Wir hatten schon mal das Glück, an einem kleineren Tag vor Ort gewesen zu sein und wir können euch sagen – die Felsformationen sind wirklich angsteinflössend. Die Welle schwappt regelrecht auf eine stufige und extrem flache Felsplatte und explodiert hier mit aller Kraft. Als “Ultimate Prooving Ground” finden sich hier immer wieder lebensmüde Surfer ein, um die Welle mit eigener Paddelkraft zu surfen. Bei der letzten Session waren Tyler Hollmer-Cross, James McKean, Zeb Critchlow, Bradley Norris, Mick Corbett, Jarryd Foster, Kipp Caddy und Tobias Fahey am Start und haben sich ordentlich verprügeln lassen.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production