Share

Video

Weird Waves 3 – Finale am Lake Tahoe

Dylan und seine Crew surfen auf einer Höhe von knapp 2000m über dem Meeresspiegel.

In der vierten und damit letzen Episode der Weird Waves Season 3 fährt Dylan Graves zum Lake Tahoe, wo er auf einer Höhe von knapp 2000m überm Meeresspiegel surft. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass auf der Höhe auch Skigebiete liegen. Gemeinsam mit seinem Freund ,,Big-Dog” werden Steg-Barrels gesurft und ein krasser Windswell abgefeiert, wo endlich Softies gegen Shortboards getauscht werden.

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production