Share

International

BREAKING: Kelly Slater verkündet Zeitpunkt für Karriereende

Nachdem gestern Joel Parkinson seinen Rücktritt von der Tour gemacht hat, folgte ihm Kelly Slater mit einer Ansage zu seinem Rücktritt!

Gestern nach seinem Heat bei den Corona Open J-Bay kam Kelly Slater in die Kommentatorenbox, um ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Dabei erfuhren wir nicht nur, dass Kelly nur in J-Bay antrat, da er für einen Sponsorentermin eh schon in Südafrika war und durch seine erneute Verletzung eigentlich weit unter 100 % surft. Zum Anderen hat sich Kelly zu seinem Karriereende geäußert. Kelly sagte im Livestream, dass er nächstes Jahr nochmal auf der Dream Tour antreten wird, alles probiert, um seinen 12. World Title zu gewinnen und sich dann zur Ruhe setzten wird und zumindest das Vollzeit Contestleben hinter sich lassen. Somit wäre wohl auch die Wildcard Diskussion geklärt, denn mit John John Florence und Caio Ibelli sind zusammen mit Slater auch verletzt, es gibt aber nur zwei Wildcards für Verletzte. Eine geht wohl an Kelly, es sei denn, er qualifiziert sich sowieso noch in den noch verbleibenden Tourstops.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production