Share

credit: T. Carey Photo

International

Chippa Wilson gewinnt den Stab High 2019

Nachdem Chippa Wilson den Sieg bei der letztjährigen Ausgabe des Stab High Contests nur knapp verpasst hat, stand er dieses Jahr ganz oben!

Einige der besten Aerial Surfer unseres Planetens, darunter auch der Deutsche Leon Glatzer, versammelten sich am vergangenen Wochenende im BSR Cable Park in Waco, Texas, um sich bei der zweiten Ausgabe des Stab High Contests zu messen. Der Fokus des Contests liegt dabei einzig und allein auf progressiven Airs.

Das Teilnehmerfeld war gespickt von den Big Names wie Chippa Wilson, Matt Meola, Mason Ho, Kalani David und wie sie alle heißen…Das Niveau dementsprechend sofort hoch. Nur die Top 6 verdienten sich ihrem Slot im Finale, weshalb in der Qualifikation schon das Motto „Go Big or Go Home“ zählte. Die Surfer hatten sowohl auf der Linken, als auch auf der Rechten Welle des Waco Wavepools zwei Versuche, ihren Air zum Stompen und zusätzlich eine Bonuswelle, die sie auf der Backhand oder Forehand einsetzten konnten und so noch einmal den Score zu tunen.

credit: T. Carey Photo
credit: T. Carey Photo

Das Finale hatte dann eine Art magische Stimmung, denn ein anstehendes Unwetter rollte auf die Anlage in Texas zu. Der Wind wurde ebenfalls etwas stärker und so waren die Bedingungen im Final nicht gerade einfach. Den Pros machte das aber rein gar nichts aus und die Show war enorm! Kevin Schulz stellt dann erstmal einen ziemlich krassen Flip in die Welle, der ihm einen Score von 40 Punkten (von möglichen 50) bescherte, das war bis zu diesem Zeitpunkt der geteilte beste Score des Tages. Gleichzeitig war Chippa Wilson nicht fähig, seine ersten beiden Airs auf dem Righthander zu stompen, sodass die Bonuswelle bei ihm schon über Sieg und Niederlage entschied. Christopher aka. Chippa behielt jedoch die Nerven und bekam 38 Punkte für einen feinen Varial Shuv-It.

credit: T. Carey Photo
credit: T. Carey Photo

Auf dem Lefthander haute Chippa Wilson dann eine massive Full Rotation raus, die ihm mit 42 Punkten nicht nur den besten Score des Tages bescherte, sondern auch den Stab High Titel des Jahres 2019. Kevin Schulz wurde zweiter und durfte sich ganz nebenbei auch noch über mehrere Tausend neue Insta Follower freuen. Auf dem dritten Platz landete Kalani David mit einem Rückstand von nur 9 Punkten auf Platz 2. Matt Meola war nach der Session auf dem Righthander auch noch voll im Rennen auf den Sieg, konnte aber keinen seiner Lefthander Airs stompen…

credit: T. Carey Photo
credit: T. Carey Photo
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production