Share

International

CONTEST: Corona Bali Protected 2019 – Update #3

In den vergangenen beiden Tagen wurden zwei Runden des Herren Contests gesurft und nahezu alle Favoriten wurden eliminiert!

Was ist das für ein unglaublicher Contest, den wir da auf Bali zu sehen bekommen. In den letzten beiden Tagen wurde in cleanen Bedingungen die Ruound of 32 und die Round of 16 gesurft und die meisten Favoriten überlebeten diese beide Runden nicht. Das bedeutet für alle ein herber Rückschlag im Titelrennen, denn ein 17. bzw. 9. Platz ist für den Kampf um den Titel definitiv ein Throwaway Ergebnis. Die Jungs an der Spitze des Leaderboards dürfen also bei den restlichen 8 Contests der Saison nur noch einmal patzen. Doch von vorn.

BALI, INDONESIA – MAY 19: Conner Coffin of the United States advances to Round 4 of the 2019 Corona Bali Protected after winning Heat 7 of Round 3 at Keramas on May 19, 2019 in Bali, Indonesia. (Photo by Damea Dorsey/WSL via Getty Images)

Der erste Favorit auf den Sieg beim Corona Bali Protected und definitiv einer der großen Titelanwärter in diesem Jahr kam im 3. Heat der 3. Runde unter die Räder. In diesem Heat war es der Franzose Joan Duru, der John John Florence aus dem Contest kegelte. Das Judging war in diesem Heat fraglich und viele, uns inklusive, haben John als den Sieger des Heats deklariert, doch die Judges eben nicht…Aber auch ganz egal, John John beendete einfach nahezu keine Welle auf seinen Füßen. Hätte er einfach am Schluss seiner Welle einen weniger riskanten Finish Move gewählt, oder seine Priority nicht für eine Close-Out Barrel verspielt, wären nie Zweifel aufgekommen. So hat er nun einen 17. Platz in seiner Liste um den World Title vermerkt.

John John Florence credit: WSL / Dunbar

Doch John John ist nicht der einzige Favorit, der mit einem 17. Platz aus Keramas abreist. Auch Italo Ferreira verlor, zugegeben in einem langsamen Heat, gegen den Sieger des Red Bull Airbone Conests wenige Tage zuvor, Jack Freestone. Doch es kam noch dicker. Auch Gabriel Medina musste sich gegen Leonardo Fioravanti geschlagen geben, genauso wie Jordy Smith, der im letzten Heat der Round of 32 gegen Jesse Mendes den Kürzeren zog. Somit waren nach dieser Runde bereits 4 Athleten der Top 5 auf dem Leaderboard eliminiert. Einzig und allein Filipe Toledo ist noch im Rennen und kann einen großen Schritt in Richtung World Title machen. Filipe surft sehr souverän und nach seinen bisherigen Performances zu urteilen ist er definitiv einer, der des Event in Bali gewinnen kann.

Filipe Toledo credit: WSL / Dunbar

In der Round of 16 verloren wir neben Conner Coffin und Ryan Callinan vor allem die Jungs, die für die besten auf der Tour zu Stolpersteinen wurden, so wie zum Beispiel Leo Fioravanti, Joan Duru und Jack Freestone. Doch auch ein weiterer Favorit verabschiedete sich mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit aus dem Titelrennen der Saison 2019 und das nach erst 3 Contests. Julian Wilson schaffte es nach seinen beiden 17. Plätzen in Australien nicht über einen 9. Platz beim Corona Bali Protected hinaus und hat nun quasi bereits 3 Ergebnisse, die ihn definitiv zu keinem ersten World Title verhelfen werden. Auch wenn am Ende der Saison die zwei schlechtesten Ergebnisse gestrichen werden, kann Jules diesen 9. Platz in Bali definitiv nicht gebrauchen…

Julian Wilson credit: WSL / Dunbar

Der King und Greatest of all Time, Kelly Slater, befindet sich noch voll im Rennen um den Sieg in Keramas. Auf seinem Weg ins Viertelfinale besiegte er immerhin nicht nur Kolohe Andino, Ryan Callinan und Owen Wright, sondern auch keinen geringeren als den Runner Up des letztjährigen Events, Michel Bourez.

Kelly Slater credit: WSL / Dorsey

Nun stehen für die Damen, sowohl als auch für die Herren, die Quarterfinals auf dem Programm und es ist gut möglich, dass der Finals Day bereits in der Nacht von heute auf Morgen gegen 1 Uhr startet. Falls nicht, ist der nächste größere Swell gegen Ende der Woche/Start des Wochenendes zu erwarten. Dann schließt auch das Event Window. Müssten wir uns aktuell auf einen Sieger bei den Herren festlegen, würde unsere Wahl wohl auf Filipe Toledo oder Kanoa Igarashi fallen. Beide zeigten im Verlauf des Events extrem starke Performances.

Kanoa Igarashi credit: WSL / Dorsey

Results und Match-Ups

Corona Bali Protected Remaining Men’s Round 3 (Round of 32) Results:
Heat 1: Julian Wilson (AUS) 12.23 DEF. Jadson Andre (BRA) 8.00
Heat 2: Michael Rodrigues (BRA) 12.27 DEF. Yago Dora (BRA) 3.57
Heat 3: Joan Duru (FRA) 12.14 DEF. John John Florence (HAW) 12.04
Heat 4: Wade Carmichael (AUS) 11.63 DEF. Deivid Silva (BRA) 11.44
Heat 5: Jack Freestone (AUS) 11.26 DEF. Italo Ferreira (BRA) 4.77
Heat 6: Jeremy Flores (FRA) 13.74 DEF. Willian Cardoso (BRA) 11.34
Heat 7: Conner Coffin (USA) 10.33 DEF. Griffin Colapinto (USA) 7.33
Heat 8: Kolohe Andino (USA) 14.54 DEF. Ricardo Christie (NZL) 8.37
Heat 9: Filipe Toledo (BRA) 13.00 DEF. Caio Ibelli (BRA) 7.13
Heat 10: Ryan Callinan (AUS) 11.76 DEF. Seth Moniz (HAW) 9.50
Heat 11: Kelly Slater (USA) 12.50 DEF. Owen Wright (AUS) 8.30
Heat 12: Michel Bourez (FRA) 9.13 DEF. Rio Waida (IDN) 8.10
Heat 13: Leonardo Fioravanti (ITA) 12.73 DEF. Gabriel Medina (BRA) 11.00
Heat 14: Adrian Buchan (AUS) 8.73 DEF. Mikey Wright (AUS) 6.50
Heat 15: Kanoa Igarashi (JPN) 13.90 DEF. Peterson Crisanto (BRA) 7.60
Heat 16: Jesse Mendes (BRA) 11.20 DEF. Jordy Smith (ZAF) 10.33

Corona Bali Protected Men’s Round 4 (Round of 16) Results:
Heat 1: Michael Rodrigues (BRA) 13.67 DEF. Julian Wilson (AUS) 6.77
Heat 2: Wade Carmichael (AUS) 15.50 DEF. Joan Duru (FRA) 13.87
Heat 3: Jeremy Flores (FRA) 14.17 DEF. Jack Freestone (AUS) 13.00
Heat 4: Kolohe Andino (USA) 11.16 DEF. Conner Coffin (USA) 9.67
Heat 5: Filipe Toledo (BRA) 15.93 DEF. Ryan Callinan (AUS) 13.47
Heat 6: Kelly Slater (USA) 14.46 DEF. Michel Bourez (FRA) 14.27
Heat 7: Adrian Buchan (AUS) 11.23 DEF. Leonardo Fioravanti (ITA) 10.80
Heat 8: Kanoa Igarashi (JPN) 15.66 DEF. Jesse Mendes (BRA) 5.86

Corona Bali Protected Men’s Quarterfinal Matchups:
Heat 1: Michael Rodrigues (BRA) vs. Wade Carmichael (AUS)
Heat 2: Jeremy Flores (FRA) vs. Kolohe Andino (USA)
Heat 3: Filipe Toledo (BRA) vs. Kelly Slater (USA)
Heat 4: Adrian Buchan (AUS) vs. Kanoa Igarashi (JPN)

Corona Bali Protected Women’s Quarterfinal Matchups:
QF 1: Carissa Moore (HAW) vs. Brisa Hennessy (CRI)
QF 2: Silvana Lima (BRA) vs. Sally Fitzgibbons (AUS)
QF 3: Stephanie Gilmore (AUS) vs. Courtney Conlogue (USA)
QF 4: Bronte Macaulay (AUS) vs. Nikki Van Dijk (AUS)

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production