Share

International

KURIOSES: Surf-Verbot in Biarritz wegen G7 Gipfel

UPDATE: ACHTUNG ACHTUNG – Es handelt sich hierbei um einen Aprilscherz!!!

Wir haben die News aus Frankreich zwar unter der Kategorie „Kurioses“ aufgenommen, aber zum Lachen ist es uns nicht wirklich.

Wie mittlerweile schon bekannt sein sollte wird vom 24.- 26. August 2019 der G7-Gipfel im schönen Biarritz abgehalten und so treffen sich sieben Regierungschefs, um über die Weltwirtschaft zu diskutieren. Mit dabei auch Mr Trump, für den besondere Vorkehrungen getroffen werden müssen. Unter anderem werden die Strände von Anglet bis Guéthary für Surfer gesperrt. Fast 20 Kilometer Küstenlinie mitten im Hochsommer ohne auch nur einen Surfer im Wasser?!? Kaum vorstellbar, aber anders können die Sicherheitsauflagen der US-Regierung wohl nicht erfüllt werden. Bereits Wochen vor der Veranstaltung werden an der Küste Militärschiffe patroullieren und so könnte es ein bizarres Schauspiel werden, wenn sich die Staatschefs der sieben größten Industrienationen in dem abgeschirmten und im Sommer normalerweise total überlaufenen Biarritz einfinden werden.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production