Share

International

TRAVEL: Visum auf Sri Lanka wird für EU Bürger abgeschafft!

Gute Nachrichten erreichen uns aus Sri Lanka! Der Tourismusminister des Landes hat auf der ITB angekündigt, dass die Einreisegebühren bald wegfallen.

Der sri-lankische Tourismusminister John Amaratunga hat auf der ITB in Berlin angekündigt, dass für alle EU Bürger die Visumpflicht abgeschafft wird. Das bedeutet, dass es für EU Bürger nun nicht mehr notwendig ist, im Vorhinein ein Visum zu beantragen. Zusätzlich entfallen auch die Einreisegebühren, sodass die „Aufenthaltsgenehmigung“ für Sri Lanka bei der Einreise einfach und kostenlos erteilt wird. Neben den EU Bürgern profitieren auch die Bürger Kanadas, Neuseelands, Australiens und der USA von der Lockerung der Einreisebestimmungen. Bereits ab dem 01. April soll die Regelung in Kraft treten. Somit ist das Prinzip des Visums auf Sri Lanka nun mit dem in Bali zu vergleichen.

Durch die Lockerung der Bestimmungen spart man sich immerhin 40 US Dollar (ca. 36 €), die man dann gerne auch im Land ausgeben kann, um die Wirtschaft zu unterstützen. 😉

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production