Share

Wavegarden Scotland

International

WAVEPOOL: Schottland bekommt einen Wavegarden Cove

Es gibt wieder News zum Thema Wavepool.

Im schönen Schottland soll demnächst ein Wavgarden COVE  entstehen. In einem alten Steinbruch im Craigpark Quarry in der Nähe von Ratho, Edinburgh wird ein kompletter Vergnügungspark errichtet. Als Vorbild dient der Wavegarden Snowdonia, der jährlich über 155.000 Besucher verzeichnen kann. Neben der Welle sollen luxuriöse Lodges, Glamping, Rutschen und und sogar ein Bikepark und eine Wasserschanze zu Trainingszwecken für Wintersportler gebaut werden.

Wavegarden Scotland Rendered Masterplan (1:2500 @ A3)
Wavegarden Scotland Rendered Masterplan (1:2500 @ A3)

Natürlich sind auch hier die Olympischen Spiele die treibende Kraft, denn Schottland rechnet sich mit einem eigenen Surfteam große Chancen aus.

Mit der COVE Technologie werden bis zu 1000 Wellen pro Stunde produziert, von Anfängerwellen bis zu zwei Meter hohen Barrels.

„We believe that this facility will deliver many benefits for the local community and for Scotland by offering world-class adventure leisure amenities alongside a wonderful country park, for walkers, runners and cyclists to enjoy. Another very exciting aspect of Wavegarden Scotland is the opportunity to nurture surfing and sporting talent. With Scotland’s own surfing team starting to make a mark on the global surf scene, we hope to inspire the next generation of surfers, life guards, and active outdoor enthusiasts.” so Andy Hadden, der Co-Founder von Tartan Leisure, die den Park erreichten werden

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production