Share

Top Stories

Ghostswell in der Nordsee – Arne Bergwinkl auf Sylt

Am letzten Donnerstag war es wieder soweit… Der Forecast sagte für die Nordsee 3ft bei 8sec und Offshore Wind voraus. Mit dabei: Arne Bergwinkl. Frisch von Bali zurück, legte er einen kleinen Stop auf Sylt ein und surfte zusammen mit den Locals den Ghostswell, der den ganzen Tag anhielt und die erste gute Session des Jahres servierte.

 

Für Arne war es das erste Mal auf Sylt. „Ich habe schon häufiger gehört, dass es auf Sylt z.T. richtig feuern soll. Vor zwei Jahren habe ich schonmal einige Tage auf Sylt verbracht, es gab aber keine Wellen – diesmal hat es geklappt!“ Für Arne also eine Premiere. „Ich habe gerade fünf Wochen auf Bali verbracht und an einem neuen Clip gearbeitet. Dort bin ich die ganze Zeit bei 30 Grad in Boardshorts gesurft. Auf Sylt hiess es dann: 4x3er Neo bei 13 Grad!“

 


Zusammen mit Surf Club Sylt Präsi Markus Mager, seinem Kumpel Freddy Kortenhaus sowie Sylter Youngstern wie Max Finke und Tom Kleemann surfte Arne die erste Session am Brandenburger Strand. „Die Locals haben mich herzlich empfangen und ihren Spot mit mir geteilt, die Stimmung war super. Die Wellen hatten richtig Druck und haben sich immer mehr geordnet. Da waren richtige Ramps dabei und man konnte ständig Airs machen. Anschliessend gabs natürlich ein Krabbenbrötchen und eine zweite Session. Leider habe ich mir dann bei einem Air die Nose abgebrochen – war aber trotzdem ein spassiger Tag, ich komme auf jeden Fall wieder!“ Arne wird die nächsten Monate in Frankreich verbringen und von dort aus die QS Saison bestreiten. „Wer Bock hat, kommt zur Wavetours Junior Surf Academy. Die werde ich regelmässig besuchen und gehe mit den Kids surfen! See ya soon!!“


Text & Bild: Tim Surtmann

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production