Share

Top Stories

CONTEST: Lucas “Chumbo” Chianca gewinnt die Nazaré Challenge 2018

Das war die Nazaré Challenge 2018. 24 eingeladene Big Wave Surfer. 25 bis 35 Fuß Wellen. Zwei Tage und ein 22-jähriger Gewinner namens Lucas “Chumbo” Chianca.

Ja genau  – Chumbo – diesen Tipp hat uns David Langer noch kurz vor der Veranstaltung gegeben. Er hat es tatsächlich geschafft mit seiner aussergewöhnlichen Art riesige Wellen zu surfen, als wären sie brusthohe Spaßwellen.

Lucas Chianca

Im großen Finale trafen BWT Champion Grant “Twiggy” Baker (ZAF), 2017/2018 Puerto Escondido Challenge Gewinner Kai Lenny (HAW), 2-maliger Pe’ahi Challenge Gewinner Billy Kemper (HAW),  Natxo Gonzalez (EUK), Nathan Florence (HAW), und Chianca aufeinander. Verdient schaffe es Chumbo an die Spitze, gefolgt von Billy Kemper & Natxo Gonzalez.

Lucas Chianca (BRA), Natxo Gonzalez (EUK), Billy Kemper (HAW), NAahan Florence (HAW), Grant Baker (ZAF) und Kai Lenny (HAW)

Die Wellen waren leider nicht so groß wie erwartet und so gestaltete sich die Veranstaltung etwas zäh im Livestream.  Wir warten noch auf ein paar Insider Infos von unserem Mann vor Ort. Also bis später.

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

Nazaré Challenge Final Results:

1 – Lucas Chianca (BRA) 21.39
2 – Billy Kemper (HAW) 14.33
3 – Natxo Gonzalez (EUK) 13.83
4 – Kai Lenny (HAW) 13.23
5 – Grant Baker (ZAF) 12.23 6 – Nathan Florence (HAW) 10.89

Nazaré Challenge Semifinal Results:

SF 1: Lucas Chianca (BRA) 14.91, Billy Kemper (HAW) 13.17, Nathan Florence (HAW) 13.13, Alex Botelho (PRT) 12.31, Jamie Mitchell (AUS) 11.93, Peter Mel (USA) 11.63
SF 2: Kai Lenny (HAW) 18.70, Natxo Gonzalez (EUK) 17.69, Grant Baker (ZAF) 16.99, Nic von Rupp (PRT) 11.43, Ian Walsh (HAW) 11.04, Tom Lowe (GBR) 10.51

Nazaré Challenge Round One Results:

Heat 1: Lucas Chianca (BRA) 17.63, Billy Kemper (HAW) 16.33, Nathan Florence (HAW) 14.31, João de Macedo (PRT) 11.56, Hugo Vau (PRT) 9.43, Pedro Calado (BRA) 7.13
Heat 2: Peter Mel (USA) 15.43, Alex Botelho (PRT) 14.23, Jamie Mitchell (AUS) 9.66, Tom Butler (GBR) 3.14, Carlos Burlé (BRA) 0.00, Aaron Gold (HAW) 0.00
Heat 3: Nic von Rupp (PRT) 20.23, Kai Lenny (HAW) 20.23, Natxo Gonzalez (EUK) 17.57, Francisco Porcella (ITA) 14.11, Cristian Merello (CHL) 12.77, Makuakai Rothman (HAW) 11.39
Heat 4: Tom Lowe (GBR) 15.10, Grant Baker (ZAF) 13.84, Ian Walsh (HAW) 12.90, Nic Lamb (USA) 11.43, Antonio Silva (PRT) 6.06, Kealii Mamala (HAW) 5.00

Nic Von Rupp (PRT) schaffte es leider nicht ins Finale.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production