Share

Video

FULL MOVIE: Poème à la pluie – Surfen ohne Salzwasser

Die Jungs von Sattkopf Productions haben diese Woche die Premiere ihres Filmes „Poème à la pluie“  in München gefeiert und nun dürfen auch wir den Film in voller Länge präsentieren. Hier ein paar Worte von den Machern:

Über den Sommer 2019 haben wir nach einer Möglichkeit gesucht das Surfen irgendwie auf das Land zu übertragen. Dies hat teilweise besser, teilweise schlechter funktioniert. Schlussendlich sind wir ob tags oder nachts in der Hauptstadt München oder dem Umland gelandet und immer mal bisschen neber dem Surfen gefilmt was grade so passiert. Der Name des Filmes soll ein Gedicht an den Regen sein ohne den wir kein Wasser im Inland hätten. Die Super8 Aufnahmen sind Originale von der Oma . Da es unser erster richtiger Sommer beim Flusssurfen war, bitte keine zu großen Tricks erwarten. Die Stimme des Sprechers ist vom Google Übersetzer, das wollten wir einfach mal probieren wie das so kommt. Vielen Dank an dieser Stelle an SantoLoco in München wo wir eine kleine Premiere des Clips feiern durften. Wir haben wie immer keine Rechte an Irgendwas.

Hier noch ein paar Bilder von der Premiere:

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production