Share

Video

Prescott Mccarthy – Driftwood Art

Es ist immer wieder verwunderlich wieviel tolle Inhalte das World Wide Web für uns parat hat. Man muss nur wissen wo man zu suchen hat. Mit diesem Clip von Prescott Mccarthy war es da ähnlich.

Dank eines Hinweises in einem der gängigen Social Network Plattformen waren wir von dem Clip dermaßen begeistert, dass wir uns direkt um ein Interview mit dem Macher bemühten. Und da sich der junge Mann gerade in Puerto Escondido aufhält, an dem auch der Clip gedreht bzw. mit fast 600 Fotos geschossen wurde, hatten wir auch direkt die Verbindung zu unserem Wellenreitsport.

Wer bei dem Intro und Titel denkt unsere Kollegen eines weiteren deutschen Surfmagazines hätten bei  dem Clip die Finger im Spiel der täuscht!

http://vimeo.com/19678083

Hallo Prescott, du hängst also gerade in Mexico ab?

Prescott: Ja man, ich sitze in Playa Zicatela (Anm.d.Red das ist der Strand in Puerto Escondido an dem es diese hohlen großen Wellen gibt) und häng hier mit lauter Surferbuddies rum.

Wie kam es zu deinem Projekt “TIDE: a driftwood stop motion”?

Prescott: Ich habe am Strand einen Haufen mit altem Schwemmholz gefunden und war so fasziniert davon, dass ich umbedingt was damit machen musste. Es gibt so viel unglaublich Schönes das der Ozean an den Strand spuckt.

Du scheinst Video nicht so zu mögen wenn du lieber 600 Bilder zu einem Filmchen zusammenbaust?

Prescott: Definitiv Fotokamera vor Video. Die neuen digitalen Spiegelreflexkameras verändern wirklich die Welt.

In Deiner Biografie steht, dass Du in Salt Lake City wohnst. Ist ja nicht wirklich strandnah. Wie kommt es das Du Dich dort niedergelassen hast?

Prescott: Ich bin in Park City geboren und aufgewachsen, mit 3 weltklasse Skiresorts nur 5 Minuten von meinem Haus, wieso sollte ich da abhauen?

Aber Du surfst auch, oder?

Prescott: Ja klar

Warst Du schon mal in Europa oder vielleicht sogar Deutschland? Wir haben hier auch ein paar Wellen!

Prescott: Noch nie leider, aber es ist auf meiner ToDo Liste für 2011. Ich habe gehört das Berlin der shit ist. Ihr habt doch auch diese Riversurfer, ich hab hier auch schon mal ein paar Typen mit Kajaks in Flusswellen gesehen. Verrückte Jungs.

Was treibst Du sonst noch so?

Prescott: Ich fahr Ski, Wakeboard und seit letzter Woche bin ich auch am kitesurfen.

Bist Du eigentlich Vollzeit Künstler, oder wie sagt man dazu?

Prescott: Ich würde mich ehr Handwerker nennen und ja. Ich habe mit ein paar Freunden eine Lagerhalle wo wir uns künstlerisch austoben. Ob Kunst, Klamotten, Video, Schmuck, Musik…….

Können wir Deine Sachen in nächster Zeit irgendwo in Europa bewundern?

Prescott: Geplant ist 2012

Top, dann wünschen wir Dir alles Gute und danke für das Interview

Prescott: Cheers..ganz meinerseits

Falls Ihr mehr über den Künstler Prescott Mccarthy erfahren wollt dann schaut Euch mal seine Website an: prescottmccarthy.com

fotos:prescottmaccarthy

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production