Share

Video

Water Patrol Tahiti | “Wir müssen in Teahupo’o instinktiv wichtige Entscheidungen treffen”

Nach dem Billabong Pro Tahiti haben wir im Interview mit Lifeguard Erich Teihotu über Risiken am Spot, perfektes Timing und das Training der Crew gesprochen

Der schwarze oversized Pickup rollt gemächlich durch die von Palmen und überdimensionalen Farnen flankierte Toreinfahrt des Hitimoana. Erich Teihotu bringt Besitzer und Kumpel Steve aus der Nachbarschaft am Tag nach dem Billabong Pro Tahiti den kurzfristig geliehenen Jetski zurück, der zur aufgestockten Flotte der Water Patrol von Teahupo’o zählte.

Vom Fahrersitz grinst uns Local Erich Teihotu entgegen, der seit dem ersten Contest vor Ort zum Team gehört. Die Crew im Line-up hat am Finaltag wieder einmal unter Beweis gestellt, dass der berüchtigte Spot im Südwesten Tahitis ohne die Männer im Hintergrund nicht wirklich surfbar wäre, wenn man sich auf dem Riff nicht ernsthaft in Gefahr begeben will.

The end of the road – Foto: Steffen Schröer

Mit “Inside Teahupo’o” wenden wir den Fokus im Anschluss an den diesjährigen Contest um 180 Grad auf Locals, die das Event in dieser Form überhaupt erst ermöglichen. Im Interview erzählt Erich, dessen Mutter aus Deutschland stammt, von außergewöhnlichen Risiken am Riff, perfektem Timing zwischen den Sets, Trainingsmethoden des Teams und der Leidenschaft für den riskanten Job als Mitglied der Water Patrol Tahiti.

Für die nächste Episode waren wir zu Gast im Haus des Wächters von Chopes, Raimana Van Bastolaer. Er war dabei, als erstmals Surfer von außerhalb zum Outer Reef mitgenommen wurden und die Welt einen ersten Eindruck vom Mythos Teahupo’o erhaschen sollte.

Stay tuned.

In Kooperation mit

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production