Share

News

Florence Marine X: John John gründet eigene Surfmarke

Ein Dreivierteljahr nach seinem Ende bei Hurley geht John John Florence eigene Wege in der Wetsuit- und Mode-Branche – gemeinsam mit dem einstigen Hurley-Gründer Bob.

John John Florence ist nicht nur für viele der beste Surfer der Welt, sondern auch der mit dem fettesten Sponsoren-Deal aller Zeiten. 30 Millionen Dollar ließ sich Hurley die Dienste des US-Amerikaners kosten. Zumindest galt das bis Ende 2019. Dann nämlich wurde Hurley von Nike an Bluestar Alliance verkauft und einige der bekanntesten Surfer der Welt verloren kurz darauf ihr Sponsoring – oder entschieden sich wie John John für eine Vertragsauflösung samt Abfindung.

Kein Surfer bringt einer Marke derzeit so viel Aufmerksamkeit und Gewinn wie JJF. Dass er also nach seiner Hurley-Zeit von Angeboten der Konkurrenzmarken nur so überhäuft werden würde, war eigentlich unumgänglich. Doch dann kam COVID-19 – und einen Superstar wie John John kann sich inzwischen kaum noch eine Marke leisten. Für den 27-Jährigen ist somit der Zeitpunkt gekommen, eine eigene Brand zu gründen: Florence Marine X.

Für das Wetsuit- und Apparel-Projekt hat sich der Hawaiianer ausgerechnet mit Bob Hurley, dem einstigen Gründer und CEO von Hurley zusammen getan. Bob verließ sein Unternehmen nach der Übernahme von Bluestar ebenfalls im Januar 2020.

Wie es sich für John John gehört, wird Florence Marine X nicht nur Klamotten und Neoprenanzüge herstellen, sondern sich besonders für den Umweltschutz an Land und im Meer einsetzen.

“Ich freue mich sehr, die Bekleidungsmarke Florence Marine X anzukündigen, die ich gemeinsam mit meinem langjährigen Freund und Vorbild Bob Hurley aufbauen werde. Wir wollen Produkte entwickeln, die für das Meer, die Nachhaltigkeit, die Erkundung und insgesamt einfach das Richtige stehen”, sagt JJF in einer Pressemitteilung.

Die erste Palette der Florence Marine X-Produkte soll im Frühjahr 2021 erscheinen.

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production