Share

Video

Munkada by Night – eine verrückte Idee, um den Crowds zu entkommen

Das „Lost In The Swell“ Team ist immer für eine Überraschung gut. Neben verrückter Reisen durch Gabon, auf die Salomon Inseln, oder per Fatbike entlang der Atlantikküste – die Jungs haben wirklich Abenteuerlust.

Der neueste Clou – mit Stirnlampen bei Nacht an den besten Spots Europas surfen. Nachdem sie mit ihren Lampen in der Heimat Bretangne erfolgreich waren, ging es kürzlich nach Mundaka.

Sie nennen das Konzept: THE NIGHT SURFING REVOLUTION

Die Idee ist es den Crowds zu entkommen und bei Nacht überlaufene Spots alleine zu scoren. Herausgekommen ist die „Black Swan“, eine Lampe, die genug Power hat den Weg zu weisen und vor allem wasserdicht ist.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production