Share

Video

Cabreiroa Pantin Classic Pro 2011: Aritz Aranburu und Malia Manuel siegen

Aritz Aranburu

Auch in Europa ging ein grandioser Contest in Pantin, Nordspanien, zu Ende. Nach guten Bedingungen zum Start der Veranstaltung gab es durchaus anspruchsvolle Wellen in den Final-Heats.

Es war ein harter und taktischer Kampf am Finaltag des Cabreiroa Pantin Classic Pro 2011. Die Wellen waren verblasen und schwer vorhersehbar, so wurden die Karten nochmal neu gemischt. Als Sieger konnte sich, bei den Herren, Aritz Aranburu im Finale gegen den 18-jährigen Santiago Muniz aus Argentinien behaupten.

“Ich bin unheimlich glücklich. Nach dem Finale ging einfach gar nichts mehr. Ich war total fertig, da wir eine Runde nach der anderen surfen mussten und man so viele Wellen wie möglich nehmen musste um gute Scores zu bekommen!” so Artitz nach der Siegerehrung.

Finale:
Aritz Aranburu (EUK) 13.67 Def. Santiago Muniz (ARG) 8.93

Halbfinale:
Heat 1: Santiago Muniz (ARG) 14.06 Def. Chris Friend (AUS) 9.07
Heat 2: Aritz Aranburu (EUK) 16.84 Def. Glen Hall (IRL) 11.84

Manuel Malia

Auch bei den Damen war es kein einfaches Finale und die junge Hawaiianerin Maia Manuel freute sich unglaublich über ihren Sieg gegen Courtney Conlogue aus Kalifornien. Die Führende der ASP Europe Rangliste, Cannelle Bulard, und ihre beste Freundin Justine Dupont teilen sich gemeinsam Platz 3.

Hier die Ergebnisse der Frauen:
Finale:
Malia Manuel (HAW) 16.76 Def. Courtney Conlogue (USA) 14.34

Halbfinale:
Heat 1: Malia Manuel (HAW) 18.63 Def. Cannelle Bulard (REU) 12.53
Heat 2: Courtney Conlogue (USA) 14.97 Def. Justine Dupont (FRA) 13.50

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production